Kurse & Retreats

 

Im Spiegel der Natur erkennen, wer Du wirklich bist

Dieses Retreat nennen wir liebevoll "Das Draußen - Retreat". Es findet mitten in der Natur des Oberbergischen Landes statt und wir verbringen die 3 Tage zusammen mit Waldbaden, meditativer Auszeit im Wald, Wanderungen in Stille & Selbsterforschung (Inquiry). Das ganze ist gepaart mit Osho Aktiven Meditationen und Lagerfeuer-Romantik.

​Wenn du gerade vor einem Umbruch oder einer herausfordernden Situation in deinem Leben stehst und du dich nach liebevoller Aufmerksamkeit und einem urteilsfreien Raum sehnst, dann bist du hier richtig. Ein Raum, in dem du einfach die oder derjenige sein kannst, der du bist. Ein Raum, in dem du Klarheit und Werkzeuge findest, die dir helfen, das nächste Kapitel deines Lebens zu meistern.

Während dieses Retreats werden wir viel draußen sein und Zeit mit Wanderungen, Achstsamkeitsübungen und Solo-Auszeiten im Wald verbringen. Darüber hinaus werden aktive Meditationen (Bewegung ist fester Bestandteil - nein, keine Geh-Meditation) und Inquiry (eine bestimmte Form der Selbst-Erforschung in Dyaden - klick hier um mehr zu erfahren, warum Dyaden so wirkungsvoll sind) das Angebot abrunden, sowie das Teilen des Erlebten im Kreis. Dafür steht uns der Mehrzweckraum des Hauses zur Verfügung. All das wird dazu beitragen, dass wir uns mehr und mehr dem Zauber der Natur öffnen, der Geist ruhiger und unsere Mitte gestärkt wird. 

Das Power-Meditations-Draußen Retreat

In diesem Retreat geht es um Meditation gepaart mit Waldbaden und Wandern in Stille im angrenzenden Wald. Outdoor Fans können im Zelt schlafen, und alles, was wir tun, ist integriert in das Grün, was uns umgiebt. Wir werden Osho Aktive Meditationen  anwenden und uns Auszeiten im Wald gönnen.

Der Rahmen wird geschaffen von 60-minütigen aktiven Meditationen. Abgerundet wird das Program mit Wanderungen, Achstsamkeitsübungen und Solo-Auszeiten im nahegelegenen Wald. Darüber hinaus werden Inquiry (eine bestimmte Form der Selbst-Erforschung in Dyaden - klick hier um mehr zu erfahren, warum Dyaden so wirkungsvoll sind) sowie das Teilen des Erlebten im Kreis dazu beitragen, dass wir uns mehr und mehr dem Zauber der Natur öffnen, der Geist ruhiger und unsere Mitte gestärkt wird.

Weiterer Bestandteil unserer Zeit zusammen sind kleine Lehreinheiten über effektive Stressbewältigung. Wir werden lernen, was genau Dauerstress mit uns macht und was dir, abgesehen von Auszeiten im Wald, noch helfen kann: Eine Methode namens TRE®.

TRE® - Tension Releasing Exercises

In diesem Kurs setzen wir Körperarbeit ein, die TRE® genannt wird. Es ist die Abkürzung für Tension Releasing Exercises (auf deutsch 'Verspannung lösende Übungen').

TRE® ist eine innovative Reihe von Übungen, die dem Körper dabei helfen, das Muskelgewebe von tiefen Muster von Stress und Verspannungen zu befreien. Die Übungen aktivieren auf sehr sichere Weise einen natürlichen Reflexmechanismus im Körper, der Muskelverspannungen löst und das Nervensystem wieder in einen ausgeglichenen Zustand bingt. TRE® kann leicht erlernt werden und befähigt den Körper und die Psyche, auf sehr einfache und schnelle Weise wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Bei kontinuierlicher und regelmäßiger Anwendung kann TRE® dabei helfen, auch altbekannte Verhaltensmuster loszulassen. Zurückhaltung, Unsicherheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, aber auch Angst, Stress, Nervosität, Ruhelosigkeit, Hektik und Reizbarkeit sind oft Symptome einer chronischen Fehlregulierung des Autonomen Nervensystems. Regelmäßig angewendet über einen längeren Zeitraum kann TRE® helfen, solche Muster nach und nach zu abzubauen.

TRE verhilft dem Autonomen Nervensystem, zu einer gesunden Regulation zurückzufinden. So kann TRE® als routinemäßiger Erholungsprozess eingesetzt werden, und hat gleichzeitig auch eine profunde Langzeitwirkung.

Living Joyfully - And What Stops Us

If we could always be happy and be free to flow according to where our energy wants to go, we'd never be sick and we'd have healthy, loving, and lasting relationships, right? But we don't. So, why don't we live joyfully ever after?

 

In this workshop, we'll address exactly this. We'll be looking at patterns and behaviors that sabotage us in our lives and our relationships, and we'll look at what exactly drives those patterns. Often the source of impeding patterns in our lives is deeper than what is usually being addressed in conventional work, such as Cognitive Behavioral Therapy.

This understanding and the tools we'll teach and practice in this workshop will enable you, in time and with regular practice, to overcome and let go of these patterns and help you open the door to finding new and healthy ways of relating and to living your life more joyfully.

(Dieser Kurs wird nur in Englisch angeboten)

Meditative Therapie

Meditative Therapie ist ein von Osho geprägter Begriff. Kurz vor seinem Tod erschuf er drei Prozesse, Osho Mystic Rose, Osho No Mind und Osho Born Again, die er als "Osho Meditative Therapien" bezeichnete.

Der Osho-Therapieansatz besteht darin, dass diese Prozesse dem Teilnehmer helfen sollen, die Einschränkungen seiner Konditionierung zu durchbrechen. Alle drei Prozesse können ausserdem als Hilfsmittel verwendet werden, um die Basis für Meditation schaffen. Osho's Verständnis war, dass Meditation das natürliche Resultat von wirksamer Therapie sei.

Diese Technik soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben, die Spannungen und inneren Belastungen aufzulösen, die sie davon abhalten, frei und lebendig zu sein sowie in Stille zu sitzen und den Geist zu beobachten, anstatt mit ihm identifiziert zu sein.

Um mehr über die nächsten Kurse zu erfahren, klicken Sie auf die nachstehenden Optionen. 

 

 

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle

 ©2020 by Aneesha C. Mueller